laut & leise: «Geiz ist geiler als gamen»

Cover Magazin laut & leise
laut & leise, Nr. 2, Juni 2019

Allenthalben mal Alliterationen ausprobieren. Finde ich ja eigentlich ganz schlimm. So gesucht und verkniffen witzig. Diese hier entschuldige ich mir, weil sie gar nicht beabsichtigt war. Sie steht über meinem Essay im aktuellen «laut & leise», dem Magazin der Stellen für Suchtprävention im Kanton Zürich.

Essay lesen im PDF, Seite 7

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s