Ein Twitterer aus Bern unter Pandas in Zürich

Auf Traumjobsuche

Vor wenigen Wochen habe ich meine Stelle als Kommunikationsmensch -buddhist beim besten IT-Dienstleister aller Zeiten (Puzzle ITC) gekündigt. Nun halte ich Ausschau nach einem neuen Arbeitgeber, der mir ab 1. März 2011 abwechslungsreiche Aufgaben überträgt. Ich nenne es die Suche nach dem Traumjob.

Natürlich erwarte ich nicht, dass mir dank diesem Blogbeitrag der gebratene Tofu in den Mund fliegt. Ich werde Stellenausschreibungen durchforsten, Bewerbungen verschicken und hoffen. Dennoch: Immer mal wieder ist der klassische Weg nur einer von vielen. Und vielleicht kennt jemand von euch einen netten Chef, der gerade enthusiastische Kommunikationsmenschen -zenmönche sucht. Für diesen Fall habe ich auf der Hinterseite meines Blogs ein kurzes Online-CV gezimmert.

Vielen Dank an alle, die mir geholfen haben oder noch helfen werden. Ich bin gespannt, was das Leben mit mir vor hat und aus wessen Wasserspender ich ab März trinken werde.

Edit: Stefan Herrmann als Komm-Dalailama hat natürlich treffend angemerkt, dass es nicht „Kommunikationsmensch“ heisst.

Advertisements

Kommentare zu: "Auf Traumjobsuche" (9)

  1. Ich finde Stefan Herrmann sollte dich einfach einstellen. By the way.

    • Find ich auch. Dann könnte Komm-Buddhist nämlich auch auf dem Visitenkärtli stehen.

      Ui, ich hoffe ich finde auch wirklich eine Stelle. Sonst mache ich dann im Frühjahr etwas anderes. Kisten auspacken kann ich zum Beispiel gut.

  2. habs in mein netzwerk weitergegeben, bzw. an unseren centerleiter life-communication, der ein RIESENGROSSES netzwerk hat. ich hoffe, es hilft.
    und ich hoffe, du findest einen neuen traumjob (ansonsten suchen wir zu hause so ca. ab sommer eine putzfrau, kann auch ein putzmann sein für so 1x in der woche 3h putzen ;-))

    • Vielen herzlichen Dank. Auch für das Angebot als Putzmann. Wenn ich damit etwa mein bisheriges Monatsgehalt verdiene, dann komme ich gerne 3 Stunden pro Woche putzen. :)

  3. traumjobs heissen traumjobs, weil man da von dem geld träumt, das man woanders verdienen könnte… daher wäre unser putzangebot der traumjob schlechthin.

  4. also ich würd Dich sofort anstellen.

    aber ich hab auch grad zwei Kollegen Deinen Link geschickt, wär aber Raum Züri..

  5. […] Markus Tschannen Jede Firma möchte ihn. Den sympathischsten, aufgestelltesten und pragmatischsten Kommunikator. Und wir haben ihn. Doch nun sucht er einen neuen Traumjob. […]

  6. […] Ihr euch noch, wie ich meinen Traumjob suchte? Zuerst einmal vielen Dank für eure Unterstützung. Sie hat […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s