Ein Twitterer aus Bern unter Pandas in Zürich

Geschenkestress

Liebe Freunde. Drei Wochen war ich jetzt mit Schiessen und Nachladen beschäftigt. Nun ist es an der Zeit, wieder Gutes zu tun.

Der weihnächtliche Geschenkestress hat mich schon immer belastet. Und wofür? Um als Schenkender Dinge zu kaufen, die der Beschenkte nicht braucht, sonst hätte er sie ja selbst gekauft. Klar ist das plakativ, vielleicht ist meine Sicht etwas extrem, weil ich ein schlechter Schenker bin. Dennoch, viele Leute wie ich beschenken andere auch deshalb, weil sie sich dazu verpflichtet fühlen. Dabei habe ich im Prinzip nichts gegen Geschenke. Ich finde aber kleine spontane Geschenke schöner als diese Zwangsrituale an Weihnachten und Geburtstagen.

Himmel, wie kann man nur so lamentieren. Was ich eigentlich sagen will: Ich finde es sehr befriedigend, das für Geschenke budgetierte Geld an wohltätige Institutionen zu spenden. Von mir gibt es diese Weihnachten also höchstens kleine Aufmerksamkeiten. Umgekehrt freue ich mich natürlich auch, wenn jemand eine Spende tätigt, statt mir etwas zu kaufen. Frei nach dem Motto ich brauche keinen Wein, ich mag Wasser. Eure Meinungen, inklusive Beschimpfungen von nicht beschenkten Personen, sind natürlich jederzeit willkommen.

Advertisements

Kommentare zu: "Geschenkestress" (6)

  1. Dir werd ich wieder einmal ein 6er-Pack Wasser schenken. Yeah.

  2. oh, dann freu ich mich, dass du statt mir etwas zu schenken, hier etwas spendest: http://www.heidi-pedro.org/ :-). sie wissen das auch zu schätzen ;-)

  3. @pipistrella: Vielen Dank für den Tipp.

    Will jemand weitere Organisationen vorschlagen? Der Spendendollar will hart umkämpft sein. Fairerweise muss ich sagen, dass der grösste Teil des Spendenbudgets bereits überwiesen ist.

  4. fräulein wurm schrieb:

    institution „free-the-worm“ kontakt läuft über mich.

    hähäm.

    hach nein, ich will ja gar nichts. ich verreise lieber und geh dem ganzen humbug aus dem weg. und wenn das nicht reicht, sauf ich mich ins koma.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s