Ein Twitterer aus Bern unter Pandas in Zürich

Liebe Kinder aus der Stadt. Heute lernen wir wo das Fleisch, die Milch und dem Papa ihm sein Ledercase für’s iPad herkommen.

Der Onkel @souslik scheut keine Mühen um euch die Welt zu erklären. Am Sonntag ist er aufs Land gefahren, denn dort gibt es Kühe. Kühe schauen aus wie Grossmutters Dackel auf Ritalin, nur viel grösser. Hier ein Video:

Falls euch das Video nicht gefällt, dann lasst euch von Mama und Papa erklären, wie verdammt teuer eine professionelle Produktion ist. Ihr könnt auch gerne Geld einschicken damit das nächste Video Ton hat.

Egal. Unten an der Kuh kommt Milch raus. Wenn ihr Milch nicht so doll mögt, dann könnt ihr die Kuh auch essen, denn sie besteht fast nur aus Fleisch. Dazu müsst ihr sie erschiessen und in kleine Stücke schneiden. Fertig.

Ach ja, aus dem Kopf macht man Gummibärchen. So, und jetzt hört auf zu weinen und bringt dem @souslik bitte ein Wasser, damit er die Kuhsch*#%& von seinen Schuhen waschen kann.

Advertisements

Kommentare zu: "Schulfernsehen für Stadtkinder – Kühe" (5)

  1. Bin zwar noch nicht dazu gekommen das Video zu gucken, aber der Ton ist schon recht mies. Hättest ja wenigstens noch eine kurze Anmoderation machen können. Das mit den Gummibärchen wusste ich nicht, toll!

  2. Und ich dachte das Case für’s iPad kommt von abgenutzten Lastwagenblachen…

  3. @dworni Der Ton IST mies und ich möchte mich bei allen Betroffenen dafür entschuldigen. Mir fehlt ganz klar deine Erfahrung, aber ich gelobe Besserung für künftige Videos.

    @Chnübli Und woher kommt die Lastwagenblache, hä? Also in den 80ern haben wir die noch aus Kühen gemacht.

  4. scheisse und ich dachte, die milch komme von tante emmi und diese fülle sie direkt in achteckige packungen. das video hat mich insofern beruhigt, dass die fliegen vor allem um die augen rum sind und mit ihrem fliegendreck nicht die euter verschmutzen und die milch damit verunreinigen.

    liebes schulfernsehen, warum säuft die kuh eigentlich nicht die eigene milch? mein vater z.b. verbietet mir das gras, milch sei viel gesünder

  5. @Lupe Die Kuh säuft nicht ihre eigene Milch weil sie kaum rankommt. Ausserdem ist ihr im Gegensatz zu den meisten Mensch bewusst, dass sie aus dem Alter raus ist. Du musst das sowohl bei der Milch als auch beim Gras für dich selber entscheiden. Jawohl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s